Veranstaltungen

Die jährlichen Konferenzen des Förderkreises

Publikationen

ZfTM-Newsletter und Work in Progress-Schriftenreihe

Mitglieder

Zur Zeit unterstützen uns etwa 60 Fördermitglieder.

Willkommen auf den Internet-Seiten des ZfTM

Technischer Fortschritt und wirtschaftspolitische Deregulierung haben dazu beigetragen, daß das Management von Unternehmen, die auf Märkten für Telekommunikation, Informationstechnik, Medien, Entertainment und Elektronische Sicherheit (=TIMES) agieren, drastisch an Komplexität zugenommen hat.

Diesen gestiegenen Anforderungen an Manager von TIMES-Unternehmen wurde in der betriebswirtschaftlichen Forschung und Ausbildung von kaufmännischen Führungskäften an deutschen Universitäten bisher kaum Rechnung getragen.

Daher wurde im Oktober 1999 der Förderkreis Zentrum für Telekommunikations- und Medienwirtschaft e.V. (ZfTM) gegründet, um renommierten TIMES-Unternehmen und Einzelpersönlichkeiten ein Forum für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zu bieten.

06.05.2020

21. ZfTM-Konferenz: "Fest- und Mobilfunknetzmärkte in Deutschland vor strategisch-ökonomischen, -technischen und -regulatorischen Weichenstellungen"

15.05.2019

20. ZfTM-Konferenz: "Gigabitnetze in Deutschland: Wohin bewegen sich Fest- und Mobilfunknetzmärkte?"

03.05.2018

19. ZfTM-Konferenz "Beschleunigung der Marktentwicklung für Gigabitnetze in Deutschland nach 20 Jahren"

Neueste WIP-Publikationen

Gerpott, T.J., & Mikolas, T. (2019).

Gruppenorientierte Preisdifferenzierung im Internet – Systematisierung, Einsatz in der Praxis und datenschutz-rechtliche Aspekte 

Leseprobe

Preis: 15€

Gerpott, T.J. (2019)

Status der Märkte für Telekommunikationsdienste in Deutschland Anfang 2019

Leseprobe

Preis: 15€

Gerpott, T.J., & Meinert, P. (2018)

Not just every user of mobile music streaming shares the same characteristics: A classification analysis of mobile network operator subscribers in Germany 

Leseprobe

Preis: 15€

Gerpott, T.J. (2018)

Informationsbereitstellung für Verbraucher bei Internetzugangsdiensten – Eine Analyse der TK-Transparenzverordnung vom 19.12.2016

Leseprobe

Preis: 15€